Infrastruktur

Mit zwei Sandplätzen und der Reithalle bietet unsere Infrastruktur grosszügige Trainingsmöglichkeiten für Mitglieder der Reithallengenossenschaft und des Reitvereins. Für die Durchführung von Veranstaltungen ist genügend Platz fürs Anreiten gewährt - es besteht die Möglichkeit, auf dem grossen Sandplatz die Prüfungen durchzuführen und sowohl in der Reithalle wie auch auf dem zweiten Sandplatz anzureiten.


Grün war mal...

Seit Mai 2017 verfügen wir über einen zweiten, grossen Sandplatz, welchen wir für Reitveranstaltungen und das Training nutzen können. Er misst 50 x 70 m und es freut uns, dass wir nun auch bei schlechten Wetterverhältnissen gerüstet sind! Zudem können nun auch Prüfungen in höheren Stufen ausgetragen werden!


Die Reithalle

Die Reithalle misst 20m x 40m und bietet ideale Trainingsmöglichkeiten.

An Reitanlässen wird diese auch für's Anreiten oder zur Austragung von Wettkämpfen genutzt.


Der Sandplatz

Im Jahr 2011 wurde der Sandplatz neu angelegt und mit Quarzsand aufgerüstet.

Der qualitativ hochwertige Platz misst rund 2800m3 und kann fürs Anreiten an Wettkämpfen genutzt werden.  Unter dem Jahr lässt sich darauf perfekt trainieren.


Das Reiterstübli

Neben der Tribühne in der Reithalle steht den Reitern ein Reiterstübli zur Verfügung. Rund 30 Personen finden darin Platz um beim Training zu zusehen oder wir nutzen es für verschiedene Anlässe im Verein. Unser Reitstübli - Chef ist Herbert Felder, Finsterwald. Er sorgt für Nachschub, dekoriert nach Saison und verwöhnt uns des öfteren mit selbst gekochtem.